PORTAL MALLORCA Forum

Fragen, Antworten und Ideen Mallorca
Aktuelle Zeit: Mo Mai 01, 2017 4:12 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Mo Feb 09, 2015 5:15 pm 

Registriert: Sa Mär 23, 2013 2:19 pm
Beiträge: 8
Photovoltaik Steuer- und wirtschaftlicher Leitfaden für Betreiber einer Photovoltaikanlage. ;)

Neuer Photovoltaik Steuer Leitfaden:
Es liegt grundsätzlich eine unternehmerische Tätigkeit vor, wenn Sie eine netzgekoppelte Photovoltaik- Anlage betreiben, da der erzeugte Strom in das Netz eingespeist wird und an den jeweiligen Netzbetreiber verkauft wird.

Die im Folgenden aufgeführten Annahmen gelten für die meisten privaten Photovoltaik- Anlagen- Betreiber, welche eine Solaranlage an oder auf ihrem privaten Haus installiert haben.

Wenn Sie bereits ein Gewerbetreibender sind oder die Photovoltaik- Anlage auf ihrem Haus errichtet wurde, welches Sie vermieten, gewerblich nutzen oder nicht ihr Eigentum ist, gelten andere Gesetzmäßigkeiten. Es ist gegebenenfalls der bestehenden Einkunftsart zuzuordnen. Details sollten Sie mit einem Steuerberater klären.

Wir gehen hier nur auf diejenigen Anlagenbetreiber ein, welche die Photovoltaikanlage auf ihrem Privathaus installieren.

Unternehmereigenschaften eines Photovoltaikanlagen- Betreibers

Als erstes stellt sich die Frage, ob man für den Betrieb der Photovoltaik- Anlage auf dem Privathaus ein Gewerbe anmelden muss. Solarstromerzeugung stellt zwar rechtlich eine unternehmerische Tätigkeit dar, jedoch ist die Gewerbeanmeldung entgegen einigen Veröffentlichungen und Aussagen von Finanzämtern, meist nicht notwendig. Private Photovoltaik- Anlagen in einer üblichen Größe auf den Einfamilienhäusern werden als „Bagatelle“ eingeordnet und entsprechen grundlegend nicht dem „Gesamtbild“ der unternehmerischen Tätigkeit. Es gab eindeutige Stellungnahmen zum Gewerberecht vom Bundes-Länder-Ausschuss. In Zweifelsfragen kann man sich jedoch direkt an das zuständige Ordnungsamt der jeweiligen Region wenden und bekommt nähere Informationen. Dies ist jedoch Gewerberecht und hat nichts mit dem Steuerrecht zu tun. Die Gewerbeanmeldung zieht für Privatpersonen einige Konsequenzen nach sich. Mit Anmeldung des Gewerbes werden teilweise Ihre Rechte als Verbraucher eingeschränkt. Der Eintritt in die örtliche IHK ist unumgänglich. Weiterhin stehen Ihnen bei späterer Aufnahme einer tatsächlich selbständigen Tätigkeit, voraussichtlich nicht mehr die Förderprogramme für Existenzgründer zur Verfügung.

http://www.solarstromerzeugung.de/photovoltaik-steuer.html


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de